Kriegsfürsten

Kriegsfürsten

Forum der Gilde Kriegsfürsten
 
StartseiteAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Naxxramas 17 08.09
von Kolid Fr 14 Aug 2009 - 20:58

» 1. Gildenevent der Kriegsfürsten :-)))
von Sternenstaub Mi 8 Jul 2009 - 20:09

» Genpray's Neuste News
von Sternenstaub Sa 4 Jul 2009 - 11:52

» Raid Addon
von Nosp Mo 29 Jun 2009 - 20:29

» Gildenevent
von Triker Di 16 Jun 2009 - 8:25

Umfrage
Was soll mit den Verzauberungsmats passieren?
Der Verzauberer behält sie
17%
 17% [ 3 ]
Sie kommen auf die Gildenbank
17%
 17% [ 3 ]
Sie werden direkt im Raid verwürfelt
67%
 67% [ 12 ]
Stimmen insgesamt : 18
Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Grundsätzliches zum Thema Raid

Nach unten 
AutorNachricht
Saolie
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 22.02.09

BeitragThema: Grundsätzliches zum Thema Raid   Di 17 März 2009 - 14:35

Huhu,

da sich die Verhältnisse im Spiel seit dem Erscheinen der Erweiterung Wotlk sehr stark verändert haben, gibt es auch in Sachen Raid Veränderungen.
Während man früher in Raidinstanzen wie Karazhan ein funktionierendes DKP-System benötigte, ist das heutzutage in den Nordend-Schlachtzügen nicht mehr nötig, vielleicht in den heroischen 25er Raids aber nicht in Naxx 10er und co.

Wir werden also um die Items würfeln dabei gibt es einige Vorschläge meinerseits:

- Jeder Teilnehmer hat da die gleichen Rechte, egal wieoft er dabeiwar.
- Wer schon ein Item bekommen hat passt falls ein anderes Mitglied Bedarf hat.
- Es wird nur Bedarf für die momentane Skillung angemeldet, Second Need nur falls das Item niemand braucht.

Ein ganz wichtiger Aspekt der Zukunft ist die Duale Skillung!
Bevor wir uns damit befassen welche Auswirkungen es auf Raids haben wird, schlage ich vor dass wir erst mal warten wie es sich im Spiel auswirkt. Auf jeden Fall wird es bei uns die Regel geben dass nur die momentane Skillung das Recht hat Bedarf anzumelden, solange auch ein anderer Teilnehmer Bedarf hat.

Natürlich wird bei den Kriegsfürsten der Raidleiter als Plündermeister dafür sorgen dass unsere Regeln eingehalten werden. Mir schwebt auch vor, dass wir evtl den Plündermeister zu Beginn eines Raids auswählen um die Mitglieder stärker zu integrieren.

Wir werden die Einstellungen auf Rar stellen, das bedeutet, dass grüne Items frei sind. Ich möchte nicht dass dieses Zeug an einen Verzauberer geht, sondern dass damit die Repkosten, die jeder hat, etwas abgeschwächt werden.

Ich möchte dass jeder Kriegsfürst in die Raids mitgenommen wird, das ist ein schwieriges Unterfangen da manche Positionen einfach nicht mehrfach besetzbar sind. Dafür müssen wir ein zufriedenstellendes Rotatationsprinzip zugrundelegen. In erster Linie bedeutet das aber nicht, dass bei jedem raid alles ausgetauscht wird. Wir werden frühzeitig die Raids ankündigen und wer mitwill kann sich anmelden. Die Rotation wird dann vernünftig geplant.
Es wird eh schwerwiegende Veränderungen geben wegen der dualen Skillung, darum werden wir diesen Punkt besonders ganu planen müssen da ich davon ausgehe, dass alle Heil- und tankfähigen Klassen 2 Skillungen haben werden. Am besten warten wir ab wie sich das auswirkt und besprechen diesen punkt dann wenn der Patch auf den servern ist^^

Weitere Punkte können bei Bedarf hinzugefügt werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Grundsätzliches zum Thema Raid
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» mal was grundsätzliches......Weg aus der Krise
» Zusammenfassende Rechtsvorschriften zum Thema ,,Unterschriften" Fibel für Beamte, Verwaltungsangestellte, Justizangehörige und von denen Betrogene
» ALT2: Planung - Das Leben im Wald
» Mitternacht und Mondschein - Perspektiven
» Meine Katze Minka

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kriegsfürsten :: Die Kriegsfürsten :: Allgemein :: News-
Gehe zu: